gt1.jpg
making_off_3.jpg
making_off_1.jpg
making_off_2.jpg
making_off_4.jpg
making_off_5.jpg
gt1.jpg

GT TRENDHOUSE42


Case Study

SCROLL DOWN

GT TRENDHOUSE42


Case Study

Die Kunst des Werkes. Veredlung schafft Werte.

Der wichtigste Grundsatz für die GT-Gruppe ist es, durch Veredlung neue Werte zu schaffen und wer genau hinschaut, sieht dass so einiges in unserem alltäglichen Leben veredelt wird. In dem neuen Imagefilm der GT-Gruppe, haben sich der Spitzenkoch Stefan Manier, Uhrmacher Alfred Weber, Künstler Christian Nienhaus und CEO der GT-Unternehmen Günter Thomas zusammengefunden um eine Sprache zu sprechen. Sie zeigen wie jeder auf seine Weise Produkte unterstützt und verschönert.

„Veredelung macht aus diesem bereits hochpräzisen Zeitmesser ein Gegenstand von Wert und das ist ja der eigentliche Sinn von Veredlung: Werte zu schaffen!“ - heißt das Kredo unseres Uhrmacher Alfred Weber aus Gelsenkirchen-Buer. Gemeinsam mit dem GT Trendhouse42 hat SWK eine Geschichte kreiert, die die Inspiration und Schaffenskraft der GT Gruppe anders zeigt. Entstanden ist ein Imagefilm, der durch emotionale Bilder überzeugt und genau das widerspiegelt, wofür der die GT Gruppe steht.

making_off_3.jpg

MAKING OFF


MAKING OFF


making_off_1.jpg

MAKING OFF


MAKING OFF


making_off_2.jpg

MAKING OFF


MAKING OFF


making_off_4.jpg

MAKING OFF


MAKING OFF


making_off_5.jpg

MAKING OFF


MAKING OFF


WERKSARBEIT

SWK entwickelte den Imagefilm für die Unternehmensgruppe.